Unser Museum

Das Luftfahrttechnische Museum Rechlin fußt auf der Arbeit von zwei Vereinen, dem

  • Luftfahrttechnischen Museum Rechlin e.V. als Betreiber des Museums und dem
  • Förderverein Luftfahrttechnisches Museums e.V., verantwortlich für Beschaffung von Exponaten und Finanzmitteln sowie der überregionalen Werbung.

Auf insgesamt 15.000 m2 Museumsfläche bemühen sich viele engagierte Mitglieder beider Vereine um den ständige Erweiterung um neue Exponate und Verbesserung der Angebote für unsere Museumsbesucher. Oft stoßen wir dabei an personelle und aber auch finanzielle Grenzen, denn unser Museum trägt sich allein durch seine Besuchereinnahmen und Spenden. Einer unser größten Förderer ist unsere Gemeinde, die als Eigentümerin der Museumsimmobilie für die Sanierung des historischen Gebäudekomplexes mit Innenhof als auch die jetzt geplante Erweiterung um eine 1300m2 Halle für Großobjekte den finanziellen Rahmen bereitstellt. Mit ihrer geplanten Fertigstellung im Herbst 2016 werden weitere Flugzeuge in den dann geschaffenen Hallen Platz finden. Derzeit verhandelt das Museum mit einem großen Leihgeber um die Vergabe von bis zu 12 einzigartigen Flugzeugen nach Rechlin, deren Transport, Aufbau und Versicherung unser Verein personell sowie finanziell in Eigenregie stemmen muss.

Sie sind handwerklich geschickt und interessiert an einer aktiven Mitarbeit in unserem Museum? Dann sind Sie richtig im Betreiberverein unseres Museums. Wir suchen junge aber auch erfahrene ältere Mitstreiter, die uns beim weiteren Ausbau unserer Ausstellung und Restauration unserer Exponate aktiv unterstützen. Ob Lackierer, Metallfacharbeiter, Schreiner, Werbegrafiker etc. oder im besten Fall Flugzeugmechaniker – Sie sind herzlich willkommen.

Sie finden den Erhalt und die Erweiterung unseres Museums wichtig und wollen die Anschaffung neuer und kostenintensiver Exponate unterstützen? Sie kennen weitere mögliche Förderer unserer Museumsidee oder wollen diese mit uns gemeinsam ansprechen und begeistern. Dann engagierten Sie sich doch in unserem Förderverein. Sie tragen mit Ihrer Mitarbeit und oder Spenden wesentlich dazu bei, den weiteren Ausbau unseres Museums auch in der Zukunft zu sichern.

Nachfolgend finden Sie unsere Satzungen und Aufnahmeanträge. Sie wollen sich zuerst ein Eindruck von unserem Museum und Ihrer möglichen Unterstützung verschaffen – kein Problem – rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein Termin mit uns, an dem wir Ihnen unser Museum vorstellen dürfen.


Förderverein Luftfahrttechnisches Museum e.V.


Luftfahrttechnisches Museum Rechlin e.V.

Satzung

Aufnahmeantrag

für natürliche Personen

Aufnahmeantrag

für Personengesellschaften, Körperschaften etc.


Museumsprospekt


Jahresrückblick 2016


Jahresrückblick 2017


Jahresrückblick 2018


Jahresrückblick 2019


Jahresrückblick 2020


Jahresrückblick 2021


Jahresrückblick 2022


Jahresrückblick 2023

Öffungszeiten
April bis Oktober
täglich 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ostern
Fr bis Mo 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Februar bis März
täglich 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Letzter Einlass jeweils 60 Minuten vor Schließung. Gruppenführungen führen wir nach Anmeldung durch.
Hunde dürfen ins Museum.

Erwachsene (ab 16) 12,- €
Kinder (ab 6 – 16 Jahren) 6,- €
Familienticket (2 Erwachsene, bis zu 5 Kindern) 30,- €
Ermäßigte (Schwerbehinderung) 10,- €
Hund 2,- €
Gruppenticket (ab 10 Personen)
Erwachsener 11,- €
Führung 50,- €

Museumsfest am 31. Juli und 1. August 2021

Aufruf an alle Mitglieder

 

Bitte unterstützt uns bei der Vorbereitung der Saison 2024 mit einem Arbeitseinsatz am 27. Januar 2024 von 10 bis ca.16 Uhr. Wir benötigen jede helfende Hand. Wir wollen die einzelnen Ausstellungshallen säubern, die Exponate abstauben und auch in unserem Deponatlager Platz und Ordnung schaffen.