Aktuelle Meldungen und Termine

Hier finden Sie Aktuellstes im Überblick.

Tag des "Offenen KTS-Bootes" am 24. Juni 10:30-16:00 Uhr
Kleines Torpedoschnellboot öffnent seine Luken

Als Juni Highlight 2017 veranstalten wir am 24.Juni von 10:30-16:00 Uhr den zweiten Tag des "Offenen KTS-Bootes" in der Saison 2017. Schauen Sie hinein in das best erhaltene Torpedoschnellboot der ehemaligen NVA-Marine - dem schnellsten Boot der Ostsee, das einst über 100 km/h erreichte. Motorräume, Luken und Kommandostand werden an diesem Tag für die Besucher geöffnet.

Weiterlesen …

Verstärkung für unser Team gesucht

Das Luftfahrttechnische Museum Rechlin eröffnet am 19. August eine neue Ausstellungshalle mit mehr als 1300 m2. Um den steigenden Besucherzahlen gerecht zu werden, suchen wir schon ab Mai zur Verstärkung unseres Teams eine

neue Arbeitskraft für Büro und Ausstellung (w/m) – auch in Teilzeit möglich

Weiterlesen …

MIG-21 in Rechlin "gelandet"

Heute transportierten wir die nächste Leihgabe des Militärhistorischen Museums (MHM) Berlin-Gatow nach Rechlin. Hierbei handelt es sich um ein Schnittmodell einer MIG-21 - dem meist gebauten Jagdflugzeug nach 1945. Bis zur Aufstellung in unserer neuen Museumshalle wird sich der "Vogel" noch etwas auf unserem Hof gedulden müssen.

Weiterlesen …

Trauer um Professor Peter Tamm

Am 29. Dezember 2016 verstarb Professor Peter Tamm. Er hinterlässt eine der bedeutendsten maritimen Sammlungen, die nicht nur im Internationalen Maritimen Museum Hamburg (IMM) zu sehen sind. U.a das KTS-Boot in unserem Museum ist ebenfalls eine Leihgabe von ihm und wird seit Jahren durch die KTS Kameradschaft und Vereinsmitglieder gepflegt.

Weiterlesen …

Richtfest für neue Ausstellungshalle
Ein Traum wird wahr

Heute wurde nach nur 30 Tagen Bauzeit Richtfest für die neue Flugzeugausstellungshalle gefeiert. Vor ca. 20 geladenen Gästen der Gemeindevertretung Rechlin, baubeteiligten Firmen und Museumspersonal wurde heute feierlich die Richtkrone auf das Stahlgerüst der neuen Ausstellungshalle gehievt.

Weiterlesen …

NDR Nordmagazin Beitrag "Zeitreise" in die Vergangenheit von Rechlin
Das Video

Am 29. und 31. August filmte das NDR Nordmagazin "Zeitreise" unter Leitung von Frau Matern in unserem Museum, unserem Ort Rechlin und der Umgebung und stöberte nach Geschichtsspuren der ehemalig größten Erprobungsstelle der Deutschen Luftwaffe sowie der Entwicklung des Ortes Rechlin nach 1945. 

Weiterlesen …

Baubeginn der Ausstellungshalle für Großexponate
Ein Traum wird wahr

Es ist soweit - der Baubeginn der neuen Ausstellungshalle für Großexponate steht fest. Nachdem am 27. September die Gemeindevertretung den Vergabevorschlägen einstimmig zustimmte, erfolgt am Donnerstag, den 20. Oktober um 14:30 Uhr der erste Spatenstich auf dem vorbereiteten Grundstück des Museumsgeländes. Im Namen der Gemeinde Rechlin und der Museumsvorstände laden wir alle Gemeindevertreter, Vereinsmitglieder und Interessierte sowie die ausführenden Firmen zu dieser Veranstaltung ein. Seien Sie dabei, wenn das bisher größte Einzelvorhaben in der Erweiterung unseres Museums beginnt zu entstehen.

Weiterlesen …

Tag des "Offenen KTS-Bootes" am 25. August 10:30-16:00 Uhr
Kleines Torpedoschnellboot öffnent seine Luken

Als August Highlight veranstalten wir am 25.August von 10:30-16:00 Uhr aufgrund der Nachfrage den dritten Tag des "Offenen KTS-Bootes". Schauen Sie hinein in das best erhaltene Torpedoschnellboot der ehemaligen NVA-Marine - dem schnellsten Boot der Ostsee, das einst über 100 km/h erreichte. Motorräume, Luken und Kommandostand werden an diesem Tag für die Besucher geöffnet.

Weiterlesen …

Ehemaliger Kampfanzug der KTS ans Museum übergeben

Aus Anlass des zweiten Tages der "Offenen KTS" übergab Berndt Borrmann, Leiter des Marinehistorischen und Heimatmuseums Dranske/Bug auf Rügen unserem Museum einen ehemaligen Kampfanzug mit Sprechfunkhelm als Dauerleihgabe sowie das Bordbuch der KTS 925. Beeindruckt zeigte er sich bei seinem ersten Besuch in Rechlin über die geschichtliche Darstellung und die Präsentation der Exponate.

Weiterlesen …

Halle für Großexponate wird gebaut
Wirtschaftsminister übergibt Fördermittelbescheid

Am 27. Juni war es soweit. Harry Glawe – Wirtschaftsminister MV – übergab dem Bürgermeister Rechlins den Fördermittelbescheid über ca. 0,9 Mio € zur Errichtung der geplanten 55x24m großen Halle für zukünftige Großexponate auf dem Museumsgelände des Luftfahrttechnischen Museums. Ein lang gehegter Traum wird war.

Weiterlesen …

Öffungszeiten
April bis Oktober
täglich 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ostern
Fr bis Mo 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Februar bis März
täglich 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Letzter Einlass jeweils 60 Minuten vor Schließung. Gruppenführungen führen wir nach Anmeldung durch.
Hunde dürfen ins Museum.

Erwachsene (ab 16) 12,- €
Kinder (ab 6 – 16 Jahren) 6,- €
Familienticket (2 Erwachsene, bis zu 5 Kindern) 30,- €
Ermäßigte (Schwerbehinderung) 10,- €
Hund 2,- €
Gruppenticket (ab 10 Personen)
Erwachsener 11,- €
Führung 50,- €